14. Führungskräfte-Meeting - Heiligendamm 2019

Die Klinik der Zukunft - Meeting-am-Meer

// Programm "Meeting-am-Meer"

Das Meeting-am-Meer 2019 steht unter dem Motto:

Digitalisierung der Krankenhäuser - der richtige Weg: was lohnt und was nicht? 

 

Zentrale Themen des Meetings 2019

  • warum Krankenhäuser mehr in Digitalisierung investieren müssen!
  • wie sieht die digitale Zukunft für Kliniken in Deutschland aus?
  • Künstliche Intelligenz (KI): was kommt schon jetzt auf Kliniken zu?
  • warum Big Data schon jetzt ein Thema ist!
  • Vernetzte Strukturen: aktuelle Strategien im Gesundheitswesen
  • der digitale Patient: digitale Services rund um den Patienten
  • ist die heutige IT in Kliniken für die Zukunft gerüstet? Was bringt die Zukunft?
  • welche Rolle spielen Mobilgeräte und klinische Prozesse im Markt der Healthcare-IT?
  • wie verändert sich die Medizintechnik durch IT?
  • wie verändern sich klinische Prozesse durch digitale Kommunikation?
  • welche Infrastruktur ist für Digitalisierung geeignet? Wie müssen Kliniken investieren?

Diese Themen betreffen alle Partner im Gesundheitswesen!

Referenten (u.a.):

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Riedel, IfK Institut für  Krankenhauswesen

  • Die Bedeutung der Digitalisierung im Gesundheitswesen und speziell die Auswirkungen auf Kliniken und ihre Partner
  • Strategieansätze für Kliniken im Umgang mit der Digitalisierung (Auswirkungen, Nutzen), ein Leitfaden für das Management

Dr. med. Peter Magunia, Roland Berger Consulting, Hamburg

  • Auswirkungen der Digitalisierung auf die Ergebnissituation von Krankenhäusern (Studie Roland Berger Consulting)

Prof. Dr. med. Anke Lesinski-Schiedat, Med. Hochschule Hannover und Hartmannbund

  • E-Health – Ärztliche Verantwortung in anderer Form ?
  • Der ärztliche Beruf steht vor vielen Herausforderungen. Diese betreffen neben der Wissenschaft und Patientenversorgung jetzt auch die Chancen und Möglichkeiten Digitalisierung. Diese Herausforderung sollten Ärzte aktiv gestalten und die Verantwortung mit tragen.

PD Dr. sc. hum. Hanna Seidling, Universitätsklinikum Heidelberg

  • Digitale Verordnung in der Klinik - Hürden und Chancen
  • Erkennen und Umgehen von Stolpersteinen bei der Umstellung von papierbasierter auf digitale Verordnung
  • Anbinden von elektronischer Entscheidungsunterstützung an die digitale Medikation

Fuád Abuschuscha, FutureManagementGroup  AG

  • Zukunft der  Medizintechnik -
  • Wozu braucht die Maschine noch den Menschen?
  • Gesundheit 2030 – Wie Künstliche Intelligenz hilft, die Kosten zu senken

Thorsten Schütz, Klinikum Itzehoe

  • Eine umfassende Digitalisierungsstrategie unter besonderer Berücksichtigung der Konsolidierung medizinischer Daten!

Dr. Karin Kelle-Herfurth

  • Das Krankenhaus der Zukunft - Human Centered Health & Work

Dr. Martin Hirsch, Ada Health GmbH (angefragt)

  • Keynote mit dem Thema „Wird Künstliche Intelligenz (KI) den Arzt ersetzen?“
  • Ada vor der ZNA – KI zur Steuerung der Patientenströme

Professor Dr.med. Christoph Thümmler, Helios Park-Klinikum Leipzig

  • Gesundheit 4.0 und 5G - Netzwerkstrategien für die Klinik von Morgen

N.N.

  • Medizintechnik und IT wachsen zusammen:
  • Auswirkungen auf die Kliniken?
  • was planen die Anbieter von Medizintechnik?

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Riedel, IfK Institut für  Krankenhauswesen

  • Fazit: die Zukunft der Kliniken ist digital - was Kliniken jetzt beachten sollten!
  • Digitale Services rund um den Patienten: Anmeldung, Wegweisung, Termine, Patientenakte online, ambulante Services, Telefonie/Internet/TV, Apps - aktuelle Trends und Lösungen

Der digitale Patient und digitale Services stehen künftig im Mittelpunkt!

 

Programm (vorläufig):

in Kürze hier!



 

Vorabendveranstaltung 13.03.2019

im Herzoglichen Wartesaal  des Bahnhofs Heiligendamm





Abendveranstaltung 14.03.2019

im Grandhotel Heiligendamm: Nelson Bar Lounge 

Hier treffen sich Fachleute und Anwender aus dem Healthcare-Bereich!